Dita von Aster

Dr. med.
Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie

Arbeitstage

Mittwoch, Freitag

Angebot

  • Spieltherapie für Kinder
  • Gesprächspsychotherapie für Jugendliche und Erwachsene
  • Familientherapie
  • Eltern- und Paarberatung
  • Klinische Diagnostik
  • Supervision und Lehrtherapie für AssistenzärztInnen und angehende PsychotherapeutInnen

Aus- und Weiterbildung

Laufende Weiterbildung und Supervision

2012 Facharzttitel in Kinder,- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

2008/2009 Weiterbildungscurriculum in störungsspezifischen Psychotherapie- verfahren DBT-A und TFP (TU- München, Prof. Schmeck, Basel) zur Behandlung von Persönlichkeitsstörungen

2008 Abschluss tiefenpsychologisch fundiertes Weiterbildungscurriculum am Institut für psychodynamische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie, Universitätsklinikum Eppendorf, Hamburg

2007 Promotion „Verhaltensbesonderheiten bei sprachentwicklungsverzögerten zweijährigen Kindern“, Prof. Waldemar von Suchodoletz, Institut und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, LMU München

2006 Abschluss Medizinstudium, TU- München

Berufliche Erfahrung

2012- 2018 Oberärztin und Spitalfachärztin im Ambulatorium der Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienste, Solothurn

2011/2012 Fortführung des erwachsenenpsychiatrischen Jahres in der UPD Bern (Tagesklinik)

2010/2011 Assistenzärztin im psychosomatischen Krankenhaus Ginsterhof im Rahmen des erwachsenenpsychiatrischen Jahres

2006- 2010 Assistenz- und Stationsärztin der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Universitätskrankenhauses Eppendorf, Hamburg (mit wechselnder klinischer Tätigkeit auf der Jugendstation, Kinderstation und der Tagesklinik)